Archiv für März 2014

Antifa in der Krise ?!

Internationaler Kongress, 11.–13. April 2014, Berlin

Europäischer Rechtsruck

Der antisemitische und extrem rechte Front National um Marine Le Pen
und die niederländischen Rechtspopulist*innen um Geert Wilders rücken
zusammen und schmieden ein Bündnis gegen Europa. In Großbritannien
hetzt die UKIP gegen Migrant*innen und fordert den Austritt des Landes
aus der Europäischen Union. In Polen formiert sich nach dem Vorbild
der ungarischen Jobbik eine neofaschistische Bewegung aus Hooligans
und extremen Rechten. In Griechenland firmiert die neofaschistische
Partei Goldene Morgenröte bei Umfragen seit Langem als drittstärkste
Partei. Und die Schweizer*innen stimmen Anfang Februar mit einer
knappen Mehrheit „gegen Masseneinwanderung“. Es ist offensichtlich:
Nationalismus und Rassismus nehmen seit Ausbruch der Euro-Krise
überall auf dem Kontinent zu.
(mehr…)