Termin

Antifa in der Krise ?!

Internationaler Kongress, 11.–13. April 2014, Berlin

Europäischer Rechtsruck

Der antisemitische und extrem rechte Front National um Marine Le Pen
und die niederländischen Rechtspopulist*innen um Geert Wilders rücken
zusammen und schmieden ein Bündnis gegen Europa. In Großbritannien
hetzt die UKIP gegen Migrant*innen und fordert den Austritt des Landes
aus der Europäischen Union. In Polen formiert sich nach dem Vorbild
der ungarischen Jobbik eine neofaschistische Bewegung aus Hooligans
und extremen Rechten. In Griechenland firmiert die neofaschistische
Partei Goldene Morgenröte bei Umfragen seit Langem als drittstärkste
Partei. Und die Schweizer*innen stimmen Anfang Februar mit einer
knappen Mehrheit „gegen Masseneinwanderung“. Es ist offensichtlich:
Nationalismus und Rassismus nehmen seit Ausbruch der Euro-Krise
überall auf dem Kontinent zu.
(mehr…)

RED SUMMER- Mitkämpfen-Tour im Barnim

…mitfeiern, mitkämpfen, mitentscheiden.

Am Mittwoch des 11.09 wird die landesweite Mitkämpfen-Tour in Bernau sein. Tagsüber könnt ihr uns vor eurer Schule treffen. Ab 18:30Uhr starten wir mit unserem RED SUMMER im Dosto (Breitscheidstr. 43, Bernau). Es erwarten euch Kino, Cocktails, Vokü.

Am Freitag dem 13.09 werden wir Ebnerswalde unsicher machen.

Jeder Flächenbrand beginnt mit einem Funken.

Heraus zur Umfairteilen Demo am 29.09.12

„Fehlende Kita-Plätze, geschlossene Bibliotheken, mangelhafter Nahverkehr – der öffentlichen Hand fehlt das Geld für wichtige Investitionen. Dem stehen gigantische private Vermögen entgegen. Sie müssen wieder an der Finanzierung unseres Gemeinwesens beteiligt werden – mit einer einmaligen Vermögensabgabe und einer dauerhaften Vermögensteuer.“ (Auszug von „Umfairteilen“)

Mehr unter: www.umfairteilen.de

Zugtreffpunkt:
10:55 Eberswalde Hbf Gleis 4
11:08 S Bernau Bhf Gleis 4

Naziaufmarsch in Potsdam am 15.9.2012 verhindern

Am 15. September 2012 wollen Neonazis des NPD-Kreisverbandes Havel-Nuthe und dessen Umfeld versuchen, in Potsdam zu demonstrieren. Dagegen stellt sich das Bündniss „They Shall Not Pass“. Nachdem zahlreiche Demos der Neonazis in den letzten Jahren, eher zu Flopps für die Nazis wurden, versuchen sie es jetzt in Potsdam. Gemeinsam werden wir dafür sorgen das auch diese Demo zu einem Disaster wird!

Mehr unter: www.theyshallnotpass.blogsport.eu/

Zugtreffpunkt:
8:55 Eberswalde Hbf Gleis 4
9:08 S Bernau Bhf Gleis 4

Bunter Straßentanz statt braune Sonnenwendfeier!

Kundgebung am Samstag, 17.12.2011 um 14 Uhr vor dem Nazigelände (Ecke Erich-Mühsam-Weg/Lanker Straße)

Am 17. Dezember wollen die NPD und sogenannte „Freie Kräfte“ in Biesenthal eine Sonnenwendfeier zelebrieren.
Unter dem Motto „BUNT STATT BRAUN!“ laden wir alle ein, die geplante Naziveranstaltung zu verhindern.

Bereits seit einigen Jahren nutzt die NPD ein ehemaliges Stasigelände und späteres Flüchtlingswohnheim. Immer wieder fanden dort Konzerte, Camps, Schulungen, Parteiveranstaltungen und Partys statt. In Biesenthal selber bekommen die Menschen wenig von diesem Treiben mit, denn das Gelände liegt abgelegen zwischen einem kleinen Gewerbegebiet und dem Wald. Einige größere Veranstaltungen wurden in der Vergangenheit von der Polizei verhindert und der geplante Aufbau eines NPD-Schulungszentrum gestoppt. (mehr…)